Klavierkonzerte
an Alltagsorten

Alle Konzerte

Bericht über das Konzert in Auggen am 20.4.2018: Die vielen Gesichter eines Klaviers

Klassik mittendrin

Ein Flügel beim Optiker, Beethovens Klänge in der Werkstatt: Klassik mittendrin will klassische Musik der alltäglichen Umgebung näher bringen – dorthin, wo Menschen leben und arbeiten, wo das „normale“ Leben stattfindet. Und auch dort, wo klassische Musik an sich nichts Ungewöhnliches ist, lässt Klassik mittendrin Publikum und Musik näher zusammenrücken.

Die klassische Musik wird nicht selten als elitär, spießig und verstaubt angesehen. Diesen Vorurteilen entgegenzuwirken und auch Menschen zu erreichen, die sonst eher einen Bogen um klassische Konzerte machen, ist uns eine Herzensangelegenheit.

Die nächsten Klassik mittendrin-Konzerte

Die nächsten Konzerte sind in Planung für Frühjahr 2019.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie über alle Termine auf dem Laufenden.

Classic Unlimited

Classic Unlimited ist gewissermaßen die rumänische Schwester von Klassik mittendrin.
Im Rahmen dieser Reihe spielte Bogdan Vaida im Oktober und November 2017 in mehreren Städten in ganz Rumänien insgesamt neun Konzerte. Im Oktober und November 2018 geht Bogdan Vaida erneut mit der Reihe Classic Unlimited in Rumänien auf Tour.

Video: Classic Unlimited 2017 – Romanian Tour

Zur Website von Classic Unlimited

Bogdan Vaida beim Klassik mittendrin-Konzert in der Kläranlage AZV Staufener Bucht in Breisach am 16.7.2017.

Die Köpfe hinter
Klassik mittendrin

Klassik mittendrin ist ein Gemeinschaftsprojekt.
Klavierbauerin Ireen Hammes, Pianist Bogdan Vaida und Dirk Hammes bringen den Flügel an Orte des täglichen Lebens.

Mehr erfahren

Das schreibt die Presse über Klassik mittendrin

Die vielen Gesichter eines Klaviers

Bericht lesen
 

Vaida bezaubert in ungewöhnlichem Konzertsaal

Bericht lesen

Mit großer Leidenschaft zur klassischen Musik

Bericht lesen

Klavier zwischen Oldtimern

Bericht lesen
 

Chopin und Chopper – Über die Entstehung von Klassik mittendrin

Bericht lesen

Komplexe Werke werden verständlich

Bericht lesen
 

Wie kommt der Flügel an Ort und Stelle?

Diese Frage wird häufig gestellt. Des Rätsels Lösung: Senkrecht, ohne Beine und Lyra. So passt der Flügel durch jede Tür.

Unser Zeitraffer-Video zeigt den Aufbau des Flügels in 60 Sekunden.

Bogdan Vaida beim Klassik mittendrin-Konzert in der Werkstatt des Mercedes-Benz-Autohauses Heinz Santo in Freiburg am 12.11.2016.

Klassik mittendrin auf Facebook

Wir freuen uns über Ihre Likes, Kommentare und Anregungen.

Mitmachen bei
Klassik mittendrin

Sie wollen auch einmal Gastgeber eines Klassik mittendrin-Konzerts sein? Kommen Sie auf uns zu und vielleicht steht unser Flügel schon bald bei Ihnen.

Mehr erfahren

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Anregungen?
Oder wollen selbst Gastgeber werden? Wir freuen uns über

Ihre Nachricht an Klassik mittendrin

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verwendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.